SIEHT MIT SICHERHEIT GUT AUS!

BESCHICHTUNGEN

NACH WHG 19

Beschichtungen von Betonflächen haben nicht nur optisch viele Vorzüge. Allem voran ermöglichen sie die Einhaltung wichtiger gesetzlicher Bestimmungen in den Bereichen Hygiene, Umwelt, Sicherheit und Verkehrsschutz in zahlreichen Einsatzbereichen.

Der Einsatz von Betonbeschichtungen ist vielfältig und sollte sorgfältig nach Beschaffenheit und Anforderungen des Untergrundes geprüft werden.

Als autorisierter Fachbetrieb bieten wir Ihnen von der Beratung bis zur Ausführung die folgenden Leistungen:

  • Vergießen von Fugen in Beton und bituminösen Decken, in Neubaustrecken und zur Sanierung alter Decken, entsprechend der TL bit Fug 82 mit Bitumen-, Kautschuk- und Teerkautschuk-Heißvergußmassen

  • Abdichten von Fugen mit treibstoffresistenten Vergußmassen nach WHG 19

  • Abdichten von Fugen mit dauerelastischen Massen wie Thiokol und Silikon

  • Abdichten von Fugen unter Verwendung von Hohlkammerprofilen

  • Spezialabdichtungen mit DENSO-Fermadur-Kompressions-profilen

  • Imprägnieren von Betonflächen

  • Betonbeschichtung (auch antistatisch)

  • Beschichtung von Tankfüßen

  • Kappenbeschichtung an Brücken

VORHER

GRUNDIERUNG

NACHHER